Anti Aging durch Yoga und Ayurveda.

Ayurveda_Anti_Aging_Sport_Yoga

Anti Aging mit Ayurveda und Yoga.

Yoga und Ayurveda zum Anti-Aging einzusetzen, ist eine sehr wirkungsvolle Kombination. Die beiden indischen Lehren sind nicht zwingend miteinander verknüpft, aber ergänzen sich hervorragend und blicken auf eine lange gemeinsame Tradition zurück. Die Dehnungselemente, kombiniert mit den Halteelementen, führen zu einer Stärkung von Muskulatur, Bändern, Sehnen, ja sogar von Knochen und Knorpeln.

Natürlich steht außer Frage, dass man Yoga nicht nur auf das Üben der Körperhaltungen (Asanas) reduzieren darf. Aber gerade diese Übung von Körperhaltungen, bietet Menschen jeder Lebenssituation, also auch alten und kranken Menschen, die Möglichkeit, Muskulatur, Sehnen, Gelenke, Bänder, also den gesamten Bewegungsapparat, sowie die Gewebe und das Herzkreislaufsystem, zu stärken. Darüber hinaus bieten natürlich auch Atemübungen und Meditation zusätzlich positive Möglichkeiten, einen Ausgleich in der Konstitution herbeizuführen und auf diese Weise einen positiven Einfluss auf das Nervensystem auszuüben. Die Möglichkeit einen tiefen Entspannungszustand und Stressabbau herbeizuführen, trägt zusätzlich zum Anti Aging bei.

| | |
Aktuelles Angebot

Heilfastenwoche 11.-18. März 2013

Max Kapazität: 10

Angemeldet: 0

Grundpreis: 489 €

Ermässigung: 0 %
Preis nach Ermässigung 489€
Buchen »Hier weiterlesen »

Newsletter abonnieren