Jambira Pinda Sweda die ayurveda Massage mit Kräutersäckchen.

Ayurveda_Jambira_Pinda_Sweda_Kräutersäckchen_Massage

Jambira Pinda Sweda - Ayurveda-Massage mit Kräutersäckchen.

Jambira Pinda Sweda, die Ayurveda-Massage mit heißen Bolis ist eine wohltuende ayurvedische Thermomassage. Bei dieser reduzierenden Technik mit heißen, in Öl getränkten Kräutersäckchen, die "Bolis" genannt werden, handelt es sich um eine Ganzkörpermassage, die gleichzeitig als Schwitzbehandlung Anwendung findet. Die wohlriechenden Kräutersäckchen sind mit Kokosnuss, Zitronen und Kräuterölen gefüllt und gleiten angenehm über die Haut, so dass der Peelingeffekt, der damit erzielt wird, kaum wahrgenommen wird.

Durchführung der Jambira Pinda Sweda Kräutersäckchen-Massage.

Die ayurvedische Jambira Pinda Sweda erfolgt in ihrer Durchführung ähnlich der Abhyanga-Massage. Mit den Bolis werden sanfte bis kräftige Streichungen über den Körper, in der Regel vom Herzen weg, durchgeführt. Diese Streichungen mit den Kräutersäckchen werden durch zusätzliches Klopfen an bestimmten Körperregionen ergänzt.

Wirkung der Jambira Pinda Sweda im Ayurveda.

Mit der Jambira Pinda Sweda erzielt man zunächst einen reduzierenden Effekt. Die Ayurveda-Massage mit heißen Kräutersäckchen stellt eine sehr wirkungsvolle ayurvedische Therapie zur Hautstraffung und Fettreduzierung dar. Sehr häufig findet Jambira-Pinda-Sveda auch zur Behandlung von Vernarbungen am Körper, oder zur Bekämpfung von Orangenhaut Anwendung. Man könnte in diesem Zusammenhang durchaus von einer sehr effektiven Anti-Aging-Anwendung, bzw. Schönheits- und Regenerationsbehandlung sprechen. Die Wärme der Bolis trägt zusätzlich zu einer Auflockerung der Muskulatur und zur Lösung von Verspannungen bei.

| | |
Aktuelles Angebot

Heilfastenwoche 13.-20. Mai 2013

Max Kapazität: 10

Angemeldet: 0

Grundpreis: 489 €

Ermässigung: 0 %
Preis nach Ermässigung 489€
Buchen »Hier weiterlesen »

Newsletter abonnieren