Padabhyanga, die aryuveda Fußmassage

Ayurveda_Fussmassage_1

Die Fußmassage im Ayurveda: Padabhyanga.

Die ayurveda Fussmassage-Padabhyanga ist eine entspannende und zugleich anregende Massagetechnik, bei der die Beine und Füße von den Kniegelenken abwärts, behandelt werden. Über die Nervenendpunkte an den Füßen lässt sich der gesamte Körper, einschließlich der inneren Organe, erreichen. Nicht zu unrecht sagt man, dass "Der Fuß, das Spiegelbild des Menschen ist". Unabhängig von Kultur und regionaler Lage haben sich in allen Kulturkreisen ähnliche Massagetechniken an den Füssen entwickelt, mit deren Hilfe man Einfluss auf entfernte Körperregionen zu nehmen versuchte. Auch in Europa verfolgt man seit dem 19. Jahundert eine wissenschaftlich fundierte Reflexzonentherapie.

Durchführung der ayurvedischen Fußmassage Padabhyanga.

Die Fußmassage Padabhyanga erfolgt im Liegen, hauptsächlich durch sanfte Kreisungen und Streichungen. Das oberste Gebot bei der Padabhyanga ist es, stets die Füsse behutsam und einfühlsam zu massieren. Meist wird die Padabhyanga mit ayurvedischem Kräuteröl oder mit Ghee durchgeführt. Als Besonderheit kann man die Massage auch mit sogenannten "Kaash"-Schüsseln durchführen. Es handelt sich um kleine Metall-Schälchen, mit denen die Fußsohle massiert wird. Dieser Form der traditionellen indischen Fußmassage, mit der die Padabhyanga angereichert werden kann, sagt man eine sehr positive Wirkung auf die Augen nach.

Wirkung der Padabhyanga gemäß dem Ayurveda.

Die Wirkung der Padabhyanga ist meist sehr differenziert, da jeder Mensch aus Sicht des Ayurveda energetisch einmalig ist. Generell lässt sich jedoch sagen, dass gestörte Zonen eine geringe Reizschwelle haben und gerade zu Beginn empfindlich auf die Reize der Massage reagieren. Grundsätzlich ist die Padabhyanga eine Form der Fuß-Massage, die äußerst beruhigend wirkt und den gesunden Schlaf fördert. Sie lässt sich hilfreich in Stresssituationen einsetzen und erzeugt ein Gefühl von Wohlbehagen am gesamten Körper. Selbstverständlich werden durch den Einsatz der entsprechenden Öle oder von Ghee, der gesamte Fußbereich gepflegt.

| | |
Aktuelles Angebot

Heilfastenwoche 11.-18. März 2013

Max Kapazität: 10

Angemeldet: 0

Grundpreis: 489 €

Ermässigung: 0 %
Preis nach Ermässigung 489€
Buchen »Hier weiterlesen »

Newsletter abonnieren