Fastenablauf

Entlastungstage-Fastenzeit und Aufbautage!

 

Vor und nach der eigentlichen Fastenzeit stehen die Entlastungs- und Aufbautage. Die nicht zu unterschätzen sind, denn unser  Körper muss sich erst langsam wieder an die jeweilige Situation gewöhnen.

Entscheidend ist:der richtige Beginn und das richtige Beenden einer Fastenzeit!

Zu einer Fastenzeit sollte man sich nicht von heute auf morgen entscheiden. Vergleiche man sie mit einer Bergsteiger tour, plant man diese ja auch im Vorhinein gut durch um ja nichts zu vergessen. So ähnlich ist es auch mit einer Heilfastenkur, bei der die Vorbereitungstage eine enorm wichtige Rolle spielen. Angefangen natürlich mit der richtigen Wahl der Fastenart von der man 100% überzeugt sein sollte, und natürlich mit einer Umstellung der Ernährung, so dass unser Körper die Möglichkeit hat sich auf die kommenden Tage des „Verzichtes „ vorbereiten zu können. Etwa 3 Tage vor Beginn der Fastenzeit sollten sie sich bereits von jeglichen Genussmitteln wie Kaffee, Zigaretten oder Alkohol verabschieden, es sollte viel getrunken werden, vor allem Wasser und nur noch leicht verdauliche Speisen verzehrt werden. Ohne diese entscheidenden Entlastungstage, braucht unser Körper länger sich auf die Situation einzustellen, dadurch hat man vermehrt mit Hungergefühlen zu kämpfen, ebenfalls verlangsamt sich die Reduzierung des Fettgewebes.

Genauso wichtig wie die Vorbereitung vielleicht auch noch ein Stück wichtiger sind die Aufbautage. Da trifft ein Sprichwort genau ins Schwarze, das besagt: „Fasten kann jeder Dumme, doch nur ein Weiser kann es richtig beenden“! Denn um das herrliche Gefühl,  das sich nach einer Fastenzeit einstellt nicht gleich wieder zu Nichte zu machen, ist es wichtig auch da wieder ein paar kleine Regeln zu befolgen. Da hilft eine kleine Formel: tatsächliche Fastenzeit durch drei, das heißt z.B. 21 Fastentage währen demzufolge 7 Aufbautage. Fastet man jedoch nur ca. eine Woche sind 2-3 Aufbautage ausreichend. Doch wie gesagt um diese neu gewonnene Vitalität und Lebensfreude auch im Alltag beizubehalten sollte auch in Zukunft,  auf die richtige Ernährung und ausreichend Bewegung geachtet werden.

Bei uns im Hotel Ödhof haben Sie natürlich die Möglichkeit ganz entspannt in Ihre ganz eigene Fastenzeit zu starten und sich rund um verwöhnen zu lassen. Unsere Gesundheitsexperten stehen Ihnen natürlich mit Rat und Tat jederzeit und gerne zur Verfügung und geben Ihnen die nötige Hilfe um Ihre Fastenzeit zu einem Erlebnis für Körper und Geist werden zu lassen. Nutzen Sie unsere "Heilfasten Arrangements" und bringen Sie Ihren Körper ins Gleichgewicht. Ein zusätzliches Plus für Erholung, Entspannung und innerliche Ruhe ist das wunderschöne Fleckchen Erde auf dem sich unser Hotelgelände befindet. Idyllisch, Harmonisch ganz nah an der Natur ein perfekter Ort um die Seele baumeln zu lassen.

| | |
Aktuelles Angebot

Heilfastenwoche 11.-18. März 2013

Max Kapazität: 10

Angemeldet: 0

Grundpreis: 489 €

Ermässigung: 0 %
Preis nach Ermässigung 489€
Buchen »Hier weiterlesen »

Newsletter abonnieren