Basiswissen Ayurveda und Gesundheit, im Kleinen anfangen.

Ayurveda und Gesundheit, mit positiven Gedanken und Ruhe zu mehr Kraft. 

Eigentlich leben wir ja gesund, trotzdem plagen viele von uns chronische Zipperlein und Alltags-Beschwerden die uns viel Kraft kosten. Jeder Mensch ist ein Individuum, deshalb macht es nicht viel Sinn allgemeine Ratschläge zum "Gesundsein" zu geben. Eine neue Art zu Denken steht auf dem Plan, ein neues "Bewusst-Sein" für unser gesamtes inneres und äußeres "Ich" und das Umfeld eines jeden sollte bedacht werden. Im Ayurveda wird der Mensch nach seiner ganz persönlichen Eigenart ob körperlich oder geistig, nach seiner Beanspruchung durch den Job und nach dem Familien-Status beurteilt. Um vital zu bleiben ist es wichtig die eigene Situation realistisch zu betrachten und seine gesunde Lebensweise alltagstauglich und für sich als Individuum zu gestalten. Auch bei viel Arbeit und wenig Freizeit sind einer gesünderen Lebensweise keine Schranken gesetzt. Einfache Regeln aus dem Ayurveda helfen die Gesundheit zu erhalten.

 

Mit fassbaren Methoden aus dem Ayurveda und gesunder Denkweise zu mehr Gesundheit.  

Mittags in der Arbeit zu kochen dürfte wohl für die meisten von uns ein Problem darstellen. Wenn Sie ihr Essen vorher zubereiten können Sie in ihrer Mittags-Pause ohne weiteres ihre eigenen Speisen aufwärmen und genießen, sei´s mit einer kleinen Kochplatte. Gesundes Essen wird schon fast überall angeboten und kann gut mit Leckerem von zu Hause kombiniert werden. Die Mittags-Mahlzeit sollte gekocht, reich an Nährstoffen und leicht verdaulich sein. Kraft zu schöpfen für den noch langen Tag ist zur Mittagszeit wichtig. Die richtige Ernährung und Nahrung trägt maßgeblich zu mehr Energie bei. Auch ausreichend tägliche Bewegung ist wichtig für unsere Gesundheit. Gerade in Jobs mit einseitiger körperlicher Belastung ist eine Ent- oder Auslastung in die andere Richtung wichtig. Schon das morgentliche Strecken und ab und zu kleine Dehn-Übungen unter der Arbeit macht vitaler und man fühlt sich auch nach der Arbeit noch fit. Von Bewegung profitiert unser gesamter Organismus, Energie kann so den Körper besser durchströmen, Aggression, Kopfschmerzen oder unruhiger Schlaf vermieden werden. Wer keine Zeit für länger dauernde sportliche Aktivitäten hat erzielt allein durch kurze Trainings-Einheiten über den Tag verteilt schon Erfolg. Schon wenn wir diese kleinen Regeln regelmäßig und täglich beherzigen sind wir auf dem besten Weg unseren Körper und Geist in Harmonie zu halten. Die Basis für ein gesünderes Leben nicht nur im Ayurveda ist eine positive und gesunde Denkweise, wenn Sie negative äußere Einflüsse umgehen werden Sie sich noch lange an Ihrer Gesundheit erfreuen, schließlich empfinden und erfahren wir so wie wir denken.

Diskussionsbeiträge

Disskusionsinhalt ist leer.

Neue Nachricht

Subject:
 
Text:
 
Übertragen Sie bitte die Buchstaben in das Kästchen. Wenn Sie die Buchstaben nicht lesen können, klicken Sie auf das Bild.
 
 
Kalendar
<Juli 2018>
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5

Newsletter abonnieren