Herzlich Willkommen auf Ayurveda-4-Wellness im Ayurveda-Blog!

Ayurveda-4-Wellness - gesund Denken und gesund Handeln mit Ayurveda. 

Unsere Seite Ayurveda-4-Wellness möchte Sie mit der Welt des Ayurveda bekannt machen, Sie informieren, Sie dazu einladen sich neue Impulse zu holen, Sie anregen aktiv Ihre Gesundheit zu gestalten. Und natürlich freut sich das Ayurveda- und Wellnesshotel Ödhof Team auf Ihr Feedback. Zur Einführung unseres Ayurveda-4-Wellness Blogs ein paar allgemeine Gedanken auf dem Weg zu einem gesünderen Leben. 

 

Mit Ayurveda-4-Wellness, gesunder Denkweise, bedachtem Handeln und Ayurveda zu mehr Vitalität. 

Ayurveda-4-Wellness möchte zu frischem Denken anregen und vom gewohnten, eingefahrenen Handeln ein wenig ablenken durch die Lebens- und Gesundheit-Philosophie des Ayurveda. Die Industrie verspricht uns ja dank Nahrung und Nahrungsergänzungs-Mitteln Gesundheit und Energie. Aber Gesundheit sollte nicht als erwerbliches Gut von außen zu verstehen sein, vielmehr steckt der "gesunde" Kern dazu in uns. Stress und Überbelastung führen oft zu Blockaden und Stauungen im Energiefluß. Überforderung und Erschöpfung sind die Folgen. Klar das man in solchen Situationen auf Mittel wie gesunde Ernährung, Vitamine und Mineralstoffe oder Wellness zurückgreift um den Körper zu regenerieren. Aber auch unsere "Denk-Weise" kann einiges zur Gesunderhaltung unser Selbst tun. Eine passive Denkweise macht uns oft lahm und kraftlos, verleitet uns dazu bestimmte Situationen als nicht änderbar oder immer wiederkehrend und unbeeinflussbar zu verstehen. Wissenschaftlich erwiesen ist, das das Denken an Probleme kraftmindernd wirkt, im Gegensatz versorgt uns der Gedanke an was Schönes mit mehr Kraft. Zumeist leider, lassen sich die Menschen eher durch negative Gedanken leiten. Dies bezeichnet der Ayurveda als "Vata-Störung". Im Yoga spricht man von "Rajas", was innere Aufgeregtheit und Bindung bedeutet, und von "Tamas", was für Verstimmung depressiver Art, für ein Denken im Kreis das Probleme nicht bewältigt sondern neue hervorruft, steht. Dem kann man nur eine positive motivierende Denkweise und Lebenseinstellung entgegensetzen. Inspiration, Spaß und Freude auf und an etwas sind der Schlüssel für neue mentale Energie, diese entsteht fast nur dadurch. Übungen z.B. aus dem Yoga machen es leichter auf diese Energie zurück zu greifen. Wenn wir im Kopf realisieren wie wir wirklich leben wollen, dass in die Tat umsetzen, unser Denken und Handeln in Richtung unserer Träume lenken, dann machen wir ungeahnte Kräfte mobil, die uns gelöst, vital und glücklich machen, frische Energie freisetzen. In vielen alten Lehren wie den Veden, und Religionen wie dem Buddhismus und im Urchristentum wurde dieses geistige Verfahren schon praktiziert. Mit der weltweit ältesten Lebens- und Gesundheits-Lehre dem Ayurveda und unserer Site Ayurveda-4-Wellness möchten wir mit Ihnen den Weg zu einem gesünderen Leben einschlagen.

Diskussionsbeiträge

Disskusionsinhalt ist leer.

Neue Nachricht

Subject:
 
Text:
 
Übertragen Sie bitte die Buchstaben in das Kästchen. Wenn Sie die Buchstaben nicht lesen können, klicken Sie auf das Bild.
 
 
Kalendar
<Oktober 2018>
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4

Newsletter abonnieren