Nationalpark-Baumwipfelpfad !

Die Nationalparkgemeinde und der Baumwipfelpad in Neuschönau freuen sich auf den 1.000.000ten Besucher.

Seit seiner Eröffnung im September 2009 hat sich der Baumwipfelpfad in Neuschönau im Nationalpark Bayerischer Wald zu einem wahren Besuchermagnet entwickelt. Viele sprechen auch schon vom neuen Wahrzeichen des Bayerischen Waldes, also nicht erstaunlich das jetzt im Juni 2012 der 1.000.000te Besucher erwartet wird.

Durch die meisterhafte Architektur, wird der Besucher im luftig gestalteten Ei auf einer Gesamtlänge von 1,3 km in eine Welt entführt, die einem sonst verborgen bleibt.Ein sagenhafter Panorama- Blick über die Wälder des Bayerischen Waldes, den Lusen und den Rachel belohnt Sie für den ohnehin schon Barriere freien und leichten Aufstieg.

Womit wir zu einer weiteren Besonderheit kommen, der Baumwipfelpfad im Nationalpark ist Barriere frei gebaut und somit problemlos mit dem Rollstuhl und dem Kinderwagen zu befahren.

Vielleicht möchten Sie der 1.000.000te Besucher sein und dieses unglaubliche Bauwerk und die traumhafte Natur Bayerns bestaunen, dann nichts wie los – das Hotel Ödhof Team wünscht Ihnen viel Spaß!

Diskussionsbeiträge

Disskusionsinhalt ist leer.

Neue Nachricht

Subject:
 
Text:
 
Übertragen Sie bitte die Buchstaben in das Kästchen. Wenn Sie die Buchstaben nicht lesen können, klicken Sie auf das Bild.
 
 
Kalendar
<Dezember 2018>
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6

Newsletter abonnieren