Pfunde ganz nebenbei verlieren!

Gesunde Ernährung leicht gemacht!

Beim Thema gesunder und ausbewogener  Ernährung kann man viele Fehler machen. Und gerade heutzutage wird es einem auch in den Supermärkten nicht immer leicht gemacht wirklich nur das zu kaufen was man auch braucht. An jeder Ecke wird Reklame für wieder ein neues Produkt gemacht und angepriesen wie Gesund es doch sei. Auch bei den sogenannten „Ligtprodukten“ ist Vorsicht geboten, sie enthalten meistens mehr Fett als die herkömmliche Alternative. Meistens sind die ganz einfachen und  natürlichen Lebensmittel auch die wirklich gesündesten.

Hier möchten wir Ihnen ein paar ganz einfache Tricks zeigen, wie Sie Ihre Ernährung ganz ohne hungern zu müssen langfristig gesünder gestalten können.

 

Frühstück:

  • statt Bienenhonig – Pflaumenmus ,Apfel und Birnenkraut
  • statt Nussnougatcreme – Fruchtaufstriche
  • statt Kraftkorn – Vollkorn
  • statt Knuspermüsli – Flockenmüsli mit frischem Obst

Mittag:

  • statt Fischstäbchen – puren Fisch
  • statt mariniertem Steak – Steak pur
  • statt Kartoffelpuffer – Folienkartoffeln mit Kräuterquark
  • statt Tiefkühlpizza – selbstbelegte Pizza

Abendessen:

  • statt Wurst – Schinken
  • statt Hartkäse – Weichkäse
  • statt Krabbensalat – Räucherfisch
  • statt fertig Kartoffelsalat – hausgemachten Kartoffelsalat

 

um nur einige von vielen ganz einfachen aber doch sehr leckeren Alternatieven zu nennen, die einem eine Ernährunsumstellung nicht schwer machen.

Diskussionsbeiträge

Disskusionsinhalt ist leer.

Neue Nachricht

Subject:
 
Text:
 
Übertragen Sie bitte die Buchstaben in das Kästchen. Wenn Sie die Buchstaben nicht lesen können, klicken Sie auf das Bild.
 
 
Kalendar
<Dezember 2018>
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6

Newsletter abonnieren